Überzeugende Leistung gegen Tabellenschlusslicht

TSV Herrlingen Reserve – FC Neenstetten Reserve 8:1 (6:0)
Motiviert und konzentriert vom Anpfiff an startete unsere zweite Mannschaft in ihr
Heimspiel gegen die Gäste aus Neenstetten. Bereits nach wenigen Spielminuten ging die Mannschaft in Führung. Bis zur Halbzeit gelangen in regelmäßigen Abständen weitere Treffer, so dass das Spiel bereits zum Seitenwechsel entschieden war. Die Intensität im Spiel wurde dann etwas weniger, so dass die zweite Hälfte etwas ausgeglichener gespielt wurde.
Ein mehr als verdienter Heimerfolg – aktuell steht man somit auf dem 13. Tabellenplatz.
Tore: 3 x J. Männer, 2 x J. Denzel, je 1 x J.Dietz, S. Feyock, T. Deyle

TSV Herrlingen – FC Neenstetten 5:3 (2:2)
Spannendes Duell gegen Tabellennachbarn
Nach zuletzt 3 Siegen in Folge wollte die Danner-Elf die Siegesserie natürlich fortsetzen und weiterhin auf der Erfolgswelle reiten. Zu Gast war die Mannschaft aus Neenstetten, die in der Tabelle nur 2 Punkte hinter uns stand.
Die ersten 20 Minuten agierte das Team verhalten und ungeordnet. Die Gäste übernahmen somit früh das Spielgeschehen und gingen nach nur wenigen Minuten in Führung. Mit dem Anschlusstreffer zeigte das Team dann ein verändertes Gesicht. Spielerische Kombinationen gelangen fortan, auch die Einstellung zur Defensivarbeit war eine andere.
Nach dem Seitenwechsel war die Mannschaft weiterhin bemüht, sich die Führung zu erarbeiten. Mitte der zweiten Halbzeit verwandelte Ilker Firat einen klaren Foulelfmeter. Zehn Minuten vor Schluss wurde Simon Heilig eingewechselt, der sich fast zu einer Art Matchwinner gegen seine alte Mannschaft entwickelte. Binnen zwei Minuten stellte er auf 5:2 und sorgte damit für den vierten Sieg in Serie.
Tore: 2 x S. Heilig, je 1 x L. Fischer, J. Schön. I. Firat

Zur Bildergalerie 

Vorschau:
So. 10.11. 12:30 Uhr SF Rammingen Reserve – TSV Herrlingen Reserve
So. 10.11. 14:30 Uhr SF Rammingen – TSV Herrlingen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.