Spielbericht: Auswärtsspiel in Westerheim

SV Westerheim Reserve – TSV Herrlingen Reserve 4:2 (3:1)
Das Gastspiel unserer Reservemannschaft in Westerheim wurde leider verloren. Die favorisierten Gastgeber zeigten eine starke erste Hälfte und gingen mit einer 3:1 Führung in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel präsentierte sich unsere Mannschaft auf ebenbürtigem Niveau und zeigte eine ansprechende Leistung.
Tore: 2 x S. Heilig

SV Westerheim – TSV Herrlingen 7:0 (4:0)
Das Spiel der ersten Mannschaft kann man unter <Lehrgeld bezahlen> abstempeln. Der frühe Rückstand konnte nie verdaut werden. Das kämpferische Auftreten der letzten Wochen wurde leider schmerzlich vermisst. Auch die wenigen Torchancen zu einer möglichen Ergebniskorrektur konnten nicht verwertet werden.
Ein verdienter Heimsieg der Westerheimer.

Am kommenden Samstag bestreiten wir unser Heimspiel bereits um 14:00 Uhr.
Im Anschluss finden die jährliche Party am Blausteiner Herbst statt.
Dieses Jahr präsentiert die Abteilung „Hinter dem Horizont mit Maximilian Jaeger und Band“ – Deutschpop und selbst geschriebene Songs über Sehnsucht, Liebe und Freude am Leben.
Anschließend werden in der Creight-Schirmbar die Hits der 90s aufgelegt.

Vorschau:
Sa. 28.09. 14:00 TSV Herrlingen – TSV Westerstetten
Sa. 28.09. 18:00 Party Blausteiner Herbst

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.